Ich über mich

Sascha, 22 und ich liebe das Leben. Nachdem ihr ja auf meinem Blog gelandet seid, dürfte euch nicht entgangen sein, dass ich gerne lese und schreibe. Trotzdem habe ich immer noch meine Probleme mit dem 10 Finger-System, aber ich arbeite daran ;) In meinem Rucksack finden sich immer mindestens zwei Bücher, die ich gerade lese.
Am liebsten lese ich Fantasy-Bücher, da kann man am besten abschalten und in einer anderen Welt abtauchen. Jedoch komme ich mehr und mehr auf den Geschmack von Sachbüchern und merke wie viel man von ihnen lernen kann.  

Sonst bin ich begeisterter Sportler. Es gibt nahezu nichts, dass ich noch nicht probiert habe. Und vieles davon macht mir riesig Spaß. Momentan am meisten Klettern und Boden- und Geräteturnen. Im Sommer muss außerdem immer mindesten ein Surftrip und im Winter Snowboarden in den Bergen dabei sein. 

Für den allgemeinen Schock, ich studiere Technische Mathematik an der TU Wien. Ist aber halb so schlimm. 

Obwohl ich gerne lese und Mathe studiere, gehe ich gerne hinaus in die Welt, treffe Menschen und hab echt Spaß dran neue Leute kennenzulernen. Meine Freunde würden mich als ziemlich extrovertiert beschreiben, ich würde es anders formulieren, ich LIEBE Menschen und das zeige ich gerne. 

Falls du jetzt mehr Fragen als zuvor hast, dann hab keine Angst einfach nachzufragen. Für alle aus Wien oder Wien-Umgebung Kommenden, wir können die Fragen auch gerne in einem netten Cafehaus oder auf der Donauinsel erörtern. 


Momentan befinde ich mich in Zagreb und bin dort Erasmus Student. 


Liebste Grüße, 
Sascha